Unser Rechenzentrum

CPU

Delta Orionis, unser Hauptserver läuft auf 2x Xeon X5660 mit je 3,2Ghz. Obwohl schon ein bisschen älter, geben die Prozessoren aus der Westmere-Generation noch genug Power für viele dedizierte Spieleserver.

RAM

In Delta kommen derzeit 26GB DDR3-ECC-RAM zum Einsatz, die im Lockstep Modus zusammenarbeiten. Delta unterstützt bis 192GB RAM, die auch langfristig im Ausbau angepeilt werden.

26GB sind ein angenehmer Start ins Serverleben und voll ausreichend, um grundlegende Spielserver zur Verfügung zu stellen.

SSD

Delta Orionis läuft auf einem RAID0 von 4 InnovationIT 128GB SSDs. Zusätzlich werden Backups auf eine 1TB HDD nach Bedarf durchgeführt. RAID0 bietet maximale Lese- und Schreib-geschwindigkeit und somit mehr Performance für lese- und schreibintensive Server, wie beispielsweise dem Voxelterrain von 7 Days to Die.

Netzwerk

Angebunden ist das Rechenzentrum an eine 1Gbit/s Leitung– für die Zukunft ist hier mehr geplant.
Der Hauptserver an sich ist ausgestattet mit einer Quadlink 4-Gigabit-Verbindung mit dedizierter Uploadverbindung und drei dedizierten Downlink-Kanälen nach LACP-Standard.

Serverstandort

Zuhause sind wir in Wilhelmshaven an der Nordseeküste – ein taktischer Standort über den wir den gesamten DACH-Bereich verbindungstechnisch ideal abdecken können. Die Region entwickelt sich technologisch sehr schnell und bietet uns ausreichend Potential für zukünftiges Wachstum.